• Spezialanalytik &
    Vitaldiagnostik
  • SensioScreen
    ELISA Test-Kits
  • ELISA-Entwicklung
    Forschung & Entwicklung

Mineralstatus / Vitaldiagnostik Pferd

Bestimmung der Metalle Zink, Selen, Kupfer als Marker für durch Mineralstoffmangel bedingte Stoffwechselstörungen

Die Metalle Zink, Selen, und Kupfer im Blut zählen neben anderen Elementen zu den essentiellen Spurenelementen und können als Marker für durch Mineralmangel bedingte Stoffwechselstörungen herangezogen werden. Sie sind für den Organismus notwendig und können, wenn sie im Defizit vorliegen, zu Mangelsymptomen führen. Deshalb ist es auch sinnvoll, gerade diese Spurenelemente im Blut des Pferdes in dieser Kombination zu bestimmen. Auf Wunsch können jedoch auch weitere Spurenelemente bestimmt werden.

Die Versorgung mit Spurenelementen im Blut steht auch in direktem Zusammenhang mit der Fütterung und auch zum Beispiel der Beschaffenheit.

Folgebestimmungen im Rahmen einer Therapieverfolgung sind sinnvoll um den Erfolg der Therapie beobachten zu können und um Überdosierungen zu vermeiden.

 

Für eventuell zu erstellende Therapie- und Fütterungsempfehlungen stehen wir Ihnen dann gemeinsam mit unserem Partner Natusat und der mit der Thematik vertrauten Veterinärmedizinerin gerne zur Verfügung.

natusat 200px

Sension GmbH - Provinostr. 52 Gebäude B14 - 86153 Augsburg - Germany
info@sension.eu - Tel +49(0)821/455799-0 - Fax +49(0)821/455799-22 - http://www.sension.eu

Impressum - Datenschutz